Die Analsonde – eine neue Welt des Sexspielzeugs

Die anale Untersuchung ist etwas, das vielen Menschen so entmutigend erscheint und von so vielen immer noch als Fauxpas angesehen wird, ist in Wirklichkeit etwas, das dazu beitragen kann, den Genuss von Sex sowohl für Männer als auch für Frauen zu erhöhen. Jeder weiß bereits, wie viel Spaß ein Mann haben kann, wenn er seinen Anus mit einer Art Sexspielzeug verführt, aber es wird wenig über den Genuss gesagt, den eine Frau an diesem eher unartigen Spielzeug haben kann, oder darüber, wie es Freude in jede sexuelle Begegnung bringen kann.

Was genau ist also eine Analsonde? Die Kunst der analen Sondierung definiert sich dadurch, dass etwas in den Anus eingeführt wird, um ihn zu genießen und zu vergnügen. Das kann alles sein, von Analperlen, die flexibel sind, bis hin zu solchen, die es nicht sind, Analstöpsel, Vaginalvibratoren, die beim analen Spiel verwendet werden, oder sogar speziell entworfene Formen von Sexspielzeug, die in diesem empfindlichen Bereich eingesetzt werden sollen. Natürlich ist diese Art von Sexspielzeug nicht etwas, das von jedem genossen werden soll, aber für diejenigen Einzelpersonen oder Paare, die sich nicht dieser unartigen Form von Sex hingegeben haben, können die Ergebnisse tatsächlich sehr angenehm sein.

Für Frauen kann sich die Verwendung einer analen Sonde oder einer anderen Form von Analsexspielzeug sehr gefährlich und unartig anfühlen; für die meisten bringt es eine ganz neue Welt des sexuellen Vergnügens mit sich. Wenn dies mit vaginalem Geschlechtsverkehr, auch bekannt als DP oder Doppelpenetration, verbunden ist, kann das Gefühl mit dem Gefühl verbunden sein, bis zum Maximum gefüllt zu sein; etwas, das für viele Frauen “aus dieser Welt” Orgasmen bringen kann. Das mag nicht nach Ihrer Vorstellung von Spaß aussehen, aber solange Sie es nicht ausprobieren, können Sie sich nicht entscheiden, ob es Ihnen gefällt oder nicht!

Für Männer kann natürlich eine Analsonde oder eine andere Art von Analsexspielzeug ganz neue Lustempfindungen bringen! Das Massieren der Prostata und des berichteten G-Punkts soll dem Mann einen der besten Orgasmen seines Lebens bescheren, und wenn man Studien glauben darf, neigen Männer dazu, eine Menge Spaß zu haben, wenn dieser Bereich stimuliert wird. Es ist notwendig, zunächst mit einer viel kleineren Analsonde zu beginnen, um sicherzustellen, dass sowohl der Mann als auch die Frau völlig auf die bevorstehende Erfahrung vorbereitet sind, aber nichts hindert Sie daran, im Sexspielzeug größer zu werden und später mit anderen Spielzeugen zu experimentieren.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie sich merken müssen, wenn Sie sich entscheiden, mit einer Analsonde oder einer anderen Form von Analsexspielzeug zu experimentieren, und eines der ersten ist, sich Zeit zu nehmen. Sie können nicht das größte Ding erwarten, das Sie finden können, und dann Spaß daran haben. Sie sollten immer kleiner und schlanker anfangen und sich später zu größeren Größen hinarbeiten. Vergessen Sie nie die Schmierung! Ohne diesen lebenswichtigen Teil des analen Sexspielzeuges werden Sie es als eine ziemlich schmerzhafte Erfahrung empfinden, die Sie nicht wiederholen wollen!

ramona

ramona

Immer geil drauf und auch drunter und mag Sex in jeder Form

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: