Cunnilingus-Kommunikation

Es ist irgendwie schwierig zu kommunizieren, wenn Sie Ihrer Partnerin einen blasen und lecken, da Ihr Mund voll von ihren sexy Teilen ist, aber es gibt einige wichtige Dinge, die Sie fragen können, damit Sie wissen, dass Sie es richtig machen.

Einer der großen Fehler, den ich sehe, ist, dass Männer ihre Geliebte fragen: “Fühlt sich das gut an? Was ist an dieser Frage falsch? Nun, zum einen fühlt sie sich verpflichtet, Ja zu sagen; andernfalls läuft sie Gefahr, Ihre Gefühle zu verletzen und Sie zu verletzen. Zweitens lässt sie keinen Raum, um zu kommunizieren oder zu entdecken, was sich noch besser anfühlen könnte.

Hier ist ein einfaches Skript, das Ihnen helfen kann:

Aktion: Lecken Sie mit der Zungenspitze über den Kopf ihrer Klitoris. Machen Sie schnell.

“Das ist schnell.”

Aktion: Lecken Sie mit der Zungenspitze weiter auf den Kopf ihrer Klitoris, damit sie es fühlen kann. Machen Sie langsam.

“Das ist langsam.”

Aktion: Lecken Sie weiter, damit sie es fühlt.

“Was ist besser?”

Aktion: Tun Sie, was sich für sie am besten anfühlt.

Fahren Sie damit fort, indem Sie “tiefer, leichter, höher und tiefer” demonstrieren. Machen sie alles, damit sie einen Bezug dazu hat, wie es sich anfühlt, und sie von dort aus eine Entscheidung treffen kann. Viele Frauen möchten, dass Sie ihre Gedanken lesen, aber sie selbst wissen nicht wirklich, was sich am besten anfühlt. Dieses Skript gibt Ihnen beiden die Möglichkeit, die größte Freude zu finden.

No votes yet.
Please wait...
ramona

ramona

Immer geil drauf und auch drunter und mag Sex in jeder Form

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: