Eine private Party und der Ablauf

Sie waren vielleicht in einem Pärchenclub oder im Haus eines Paares für ein Date. Ich bin sicher, Sie haben schon von Hauspartys gehört. Wie kommt man zu einer solchen private Party und was kann man erwarten? In einem Paareclub können Sie herumlaufen und sich ein Paar aussuchen, das Ihnen gefällt, und das ohne Verpflichtungen. Wenn Sie 1 zu 1 privat aufeinander treffen, kann das enttäuschend sein.

Bedenken?

Sind mir die Leute sympathisch auf einer privaten Party?

Man kommt nicht einfach zu einer Hausparty, man muss eingeladen werden, weil es eine private Party ist. Die Organisatoren (Gastgeber) sind in der Regel Leute, die das öfter tun und versuchen, die Gäste ein bisschen zusammenzubringen.

Private Party
Private Party

Es ist nützlich, auf einer Dating-Website mit einem Profil zu sein, weil sie auf diese Weise anhand Ihres Profils eine Auswahl treffen können, ob Sie hineinpassen oder nicht. In Ihrem Profiltext oder Speeddate können Sie angeben, dass Sie nach Partys suchen. Sie werden auf Alter, Menschentyp, Spontaneität, Drogenkonsum und Ihre sexuellen Vorlieben eingehen. Es ist zum Beispiel nicht günstig, wenn ein Paar in den Dreißigern zu einer Gruppe von etwa sechzigjährigen Personen kommt, das werden Sie selbst verstehen. Das wird nicht funktionieren.

Partys finden meist spontan statt, und es gibt auch Leute, die einen Dachboden oder sogar einen Pavillon mit Whirlpool ausgebaut haben, das sind diejenigen die es öfters machen. Die Leute, die kommen, sind oft Bekannte oder Swinger, die in einer privaten Watsapp-Gruppe sind. Um die Vielfalt zu fördern, laden sie dann zusätzlich zur regulären Gruppe abwechselnd über die Speed-Termine einige neue Gäste ein.

Tipp

Sie können ein Geschenk mitbringen oder einen Kostenbeitrag an den Veranstalter spenden, das ist zwar nicht obligatorisch, aber so ist es ordentlich. Manchmal gibt es einen Krug, in den man Geld einwerfen kann. Eine Geschenkidee sind zum Beispiel ein paar Flaschen Wein/Cava und einige Chips, Süßigkeiten, fertige Obstschalen, Schlagsahnekartuschen oder eine Flasche Xman/Eros-Öl.

Heimpartys werden von vielen Menschen als intimer empfunden als ein Club, es ist auch viel billiger als 120 Euro im Swingerclub zu zahlen, und auf einer privaten Party sind die Menschen intimer miteinander. In einem großen Swingerclub laufen die Menschen wie Hühner im Stall aneinander vorbei und wissen nicht mehr, auf wen sie ihre Aufmerksamkeit richten sollen, dieses Problem liegt viel weniger im privaten Bereich.

Wie verläuft ein solcher Abend?

Sie sind eingeladen und haben das Badezimmer zu Hause besucht, haben sich an den richtigen Stellen rasiert, die Nägel lackiert und haben eine Wochenendtasche mit Dessous, Kondomen, Gleitmittel und/oder Spielzeug gepackt.

Sie schlüpfen in Ihre schönen Pumps und steigen ins Auto. Sie sehen sportlich gekleidet, aber nicht zu sexy aus. Die Nachbarn der Gastgeber müssen nicht wissen, was los ist, und während der Woche müssen diese Leute in ihrer eigenen Nachbarschaft leben können… Sie klingeln an der Tür und die Tür öffnet sich, in der Tür steht ein Mann, den Sie von den Profilbildern her kennen und der Sie etwas nervös begrüßt, und nach drei Küssen gehen Sie durch den Flur.

Im Wohnzimmer steht die Gastgeberin (Gott, ist die süß) und auf der Couch sitzen drei Paare entspannt bei einem Glas Wein. Die Menschen stehen begeistert auf und stellen sich vor. Schon während der Begrüßung spüren Sie die Wärme der Begrüßung, mit wem Sie mehr und mit wem weniger möglich ist.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir werden reden. Alle setzen sich ruhig hin, und das Gespräch wird dort fortgesetzt, wo es aufgehört hat. Plötzlich stellt Ihnen jemand von der Bank eine Frage, Ihre Antworten, und schon ist das Eis ein wenig gebrochen.

Dann läutet die Glocke und ein anderes Paar kommt herein. Sie fragen sich: Wie viele kommen tatsächlich? Der Gastgeber spürt das bereits und sagt von sich aus: “Wir erwarten danach noch ein Paar”. Eine schöne Nummer… schieß sie dir durch den Kopf.

In einem bestimmten Moment sind alle drinnen und akklimatisiert, der Gastgeber fragt, ob alle miteinander funktionieren. Es könnte sein, dass es jemandem überhaupt nicht gefällt.

Tipp

Wenn Sie gehen, sagen Sie, dass Sie nicht passen und sich nicht sicher sind, nennen Sie der Öffentlichkeit nicht den wahren Grund: Das kann sehr verletzend sein.

Nachdem sich alle darauf geeinigt haben, dass es ein “netter Abend” miteinander werden soll, kleiden sich oft zuerst die Damen um. Oft verfügt der Gastgeber über ein kleines Gästezimmer, in dem Sie Ihre Habseligkeiten unterbringen und wirklich wertvolle Dinge im Auto oder zu Hause lassen können. Die Männer müssen sich nicht wirklich umziehen, also ziehen sie einen schönen Boxer und möglicherweise ein sexy Netzhemd an. Der Gastgeber holt einen Stapel Matratzen aus dem ersten Stock, und die Männer verwandeln dann das Wohnzimmer in ein großes Matratzenparadies.

Geile private Party
Geile private Party

Sobald sie sich umgezogen haben, gehen die Damen sexy in den Raum und gehen zu diejenigen, die sich bereits füreinander entschieden haben. Manche Paare wärmen sich gerne erst ein bisschen auf, und dann haben sie bald das Gefühl, dass die Hände hin- und hergehen und ein Partnertausch stattfindet (das ist übrigens unsere Präferenz). Wenn die erste Runde nach einer halben bis einer Stunde vorbei ist, wird meistens geraucht oder getrunken, einige Damen ziehen sich an oder benutzen das Badezimmer, um sich kurz frisch zu machen.

Danach legen sich alle wieder auf die Matratze und wechseln oft den Partner ….es ist übrigens möglich, dass neben Paaren auch alleinstehende Männer eingeladen werden, aber Sie können das im Voraus fragen, wenn Sie nicht zu dieser private Party gehen möchten, dann gehen Sie natürlich nicht zu dieser privaten Party, sondern explizit zu einer Pärchenparty.

Das bringt mich auch dazu, dass alleinstehende Männer oft Erfolg haben, wenn sie sich ein eigenes Blockhaus im Hinterhof bauen oder den Dachboden mit funktionellen Möbeln ausstatten. Wenn Sie in einer Dating Gruppe sind und zu Hause private Partys organisieren, kommen genügend Paare mit einem Mangel an Partyraum zu dieser Party.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie lange ein Fest dauert. Wir sahen sie um 1 Uhr, um 4 Uhr und erst am nächsten Tag enden. Das liegt allein an der Atmosphäre, der Art der Menschen und dem Alkohol-/Drogenkonsum.

Für private Partys ist es am besten, einer guten Dating-Site wie Dating Deutschland Sex beizutreten.

Viel Glück und vielleicht bis bald!

ramona

ramona

Immer geil drauf und auch drunter und mag Sex in jeder Form

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: