Frauen experimentieren mehr

Eine Universität in Schweden befragte 855 junge Menschen zwischen 18 und 24 Jahren mittels einer Online-Umfrage. Diese Umfrage ergab, dass 39 Prozent der jungen Damen und 8 Prozent der Männer irgendwann einmal sexuelle Fantasien über ihre Sexualpartner haben.

Universitätsprofessoren sagen: “Wir stellen fest, dass vor allem junge Frauen offen für Experimente sind. Sie wollen zunehmend Grenzen überschreiten und sich nicht mehr in eine Schublade stecken lassen. Sie betrachten sich nicht mehr ausschließlich als hetero, homo oder bi.

Es scheint, als ob das Tabu völlig verschwunden ist und es daher überhaupt nicht mehr seltsam ist, wenn sich zwei Frauen küssen und sogar Sex miteinander haben. “Die meisten Frauen wollen sich nicht mehr auf eine sexuelle Identität festlegen, sie wollen offener sein, was das sexuelle Erleben angeht. Sex sowohl mit Männern als auch mit Frauen ist für Frauen kein Thema mehr.”

Sehen Sie auch, dass sich immer mehr Frauen gegenseitig “auf die Finger schauen”? Und haben Sie selbst Erfahrungen damit?

ramona

ramona

Immer geil drauf und auch drunter und mag Sex in jeder Form

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: