Warum die Wechseljahre nicht das Ende Ihres Sexuallebens bedeuten

Nachdem Madonna die 50 überschritten hatte, war es an der Zeit, ihren aufreizenden Posen ein Ende zu setzen. Packen Sie es weg”, schrieb die britische Boulevardzeitung The Daily Mail. Denn eine ältere Frau und Sex, das ist schmutzig. Als vor einigen Jahren ein Sexvideo von Patricia Paay illegal verbreitet wurde, waren die Reaktionen ähnlich. Paay war viel zu alt, um sexuell aktiv zu sein, geschweige denn, um perverse Fantasien zu haben.

Die Ablehnung von älteren Frauen und Sex ist nicht nur ein gesellschaftliches Phänomen. Auch die Biologie lehnt sie ab. Während andere Säugetierweibchen (mit Ausnahme von Walen und Schimpansen in Gefangenschaft) bis zu ihrem Tod fruchtbar sind, ist die Frau beim Menschen mit einem noch ungeklärten Phänomen konfrontiert: der Menopause.

Von der ersten bis zur letzten Periode hat die Frau ihren Eisprung. Dann gibt es einen Moment, der Menopause genannt wird, genau zwölf Monate nach der letzten Menstruation. Die Perioden vor (Peri-Menopause) und nach (Post-Menopause) bilden zusammen die Menopause. Es ist eine schreckliche Zeit: Hitzewallungen, Nachtschweiß, Inkontinenz, Niedergeschlagenheit und Gewichtszunahme sind häufige Symptome. Und als ob das alles nicht schon schlimm genug wäre, hört es auch noch sexuell auf – so denkt man zumindest.

Frauen, die früher kein gutes Sexleben hatten, werden in den Wechseljahren dafür bestraft. Das ist gemein und unfair.

Wie so viele Frauen, die noch nicht in diesem Club waren, wusste ich so gut wie nichts über die Menopause. Da ich in die Jahre gekommen war (ich bin 44) und mich ein wenig für mein mangelndes Wissen schämte, kaufte ich das kürzlich erschienene Buch Auch geile Frauen werden 50, das mir “Antworten auf alle Ihre Fragen zur Menopause nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen” versprach. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und fühlte mich beruhigt. Die Wechseljahre sind unvermeidlich, aber nicht jeder leidet in gleichem Maße darunter, und gegen alle Symptome kann etwas getan werden.

Bei der Botschaft über Sex ging es hauptsächlich um Hormone. Im Buch wird das folgendermaßen erklärt: Testosteron sorgt für Lust (ja, auch bei Frauen), Testosteron wird von den Eierstöcken produziert, die Eierstöcke stellen die Produktion ein, ergo: die Lust nimmt ab. Aber Erregung ist natürlich viel mehr als ein physiologischer Prozess. Die Autorinnen schreiben: “Wir haben festgestellt, dass Frauen oft in einer Negativspirale aus vaginaler Trockenheit, weniger (schnellem) Einnässen, Schmerzen, Krämpfen und weniger Lust stecken bleiben” (Seite 116).

Wechseljahre sind nicht das Ende vom Sex

Das ist sehr traurig, aber die Lösungen, die das Buch anbietet, sind leider sehr partner- und penetrationsorientiert: gemeinsam nach Reizen suchen, sich Zeit für das Vorspiel nehmen und Gleitmittel und/oder Hormone verwenden. Nichts über Solo-Sex und nichts über Sex mit Frauen. Ist das die ganze Geschichte? Ich frage Ellen Laan, Professorin für Biopsychosoziale Determinanten der sexuellen Gesundheit und Expertin für die Erfahrungen von Frauen mit Sexualität. Sie antwortet, dass Sexualwissenschaftler die Menopause als ein “verräterisches Zeichen” für frühere Probleme mit dem Sex ansehen. So steht es auch in dem Buch.

Heterosexuellen Frauen macht Sex am wenigsten Spaß, d. h. sie kommen von allen demografischen Gruppen am wenigsten. Laan: “Wenn man vor der Menopause Sex ohne allzu viel Aufregung und Lust hatte, sozusagen als Pflichtnummer, dann wird man nach der Menopause Probleme haben. Das ist für die einen eine gute und für die anderen eine schlechte Nachricht. Das bedeutet, dass Frauen, die vorher kein gutes Sexualleben hatten, in den Wechseljahren dafür bestraft werden. Das ist gemein und ungerecht.

Die Anatomie ist das Schicksal”, schrieb Freud: Dein Schicksal ist in deinem Körper festgelegt. Das ist nicht der Fall. Testosteron “schafft” keine Lust, betont Laan, aber man braucht genug davon, um für sexuelle Reize empfänglich zu sein. Das ist etwas ganz anderes, denn Erregung geschieht nie automatisch. Nach den Wechseljahren verfügen die meisten Frauen noch über genügend Testosteron, um für Reize empfänglich zu sein, und um Reize geht es ja schließlich.

Spannende Fakten über die Sexualität in den Wechseljahren

so meine lieben jetzt kommt dieses

heikle thema was uns allen frauen

eigentlicher sehr beschäftigt ich sag

wirklich sehr beschäftigt weil die

meisten streiten ab aber ich bin mir

sicher dass das ein ganz großes thema

ist und zwar es geht wirklich darum sex

im alter sprich 6 in den wechseljahren

wir frauen zu sagen plötzlich oder ich

für treffe ja viele frauen die sagen

interessiert mich nicht mehr

ich habe gar keine lust mehr ich will

gar nicht und es funktioniert gar nicht

ich bin trocken mir geht es nicht gut

dabei

dann frage ich mich warum warum warum

muss man wenn man ab gewissen alter ist

gleich so reagieren dass man sagt nein

kein interesse mehr

ich bin der meinung es liegt daran dass

mir allgemein mit uns in dem alter sehr

unzufrieden sind und sehr kritisch sind

ähnlich in der pubertät in der pubertät

verändert sich der mensch auch und die

haben riesenprobleme sind verklemmt und

wissen nicht was sie mit sich anfangen

sollen

und genauso geht es uns frauen während

die meisten frauen schauen sich noch

nicht mal mehr im spiegel an

die meisten frauen die nehmen sich

selber ja kaum mehr wahr die ärgern sich

meistens nur noch über sich selbst und

sagen war ich bin dick und ich habe dies

und jenes und ich habe da einfach keine

lust dazu und ich denke ihr verpasst

sehr viel wenn ihr euch jetzt schon in

diesen sage ich jetzt mal frühen jahren

schon sagt nee mach ich nicht mehr

ihr wollt ihr noch 30 40 jahre ohne

körperliche nähe verbringen

gerade diese es geht ja nicht nur um sex

es geht ja darum dass wir uns

gegenseitig berühren dass wir

gegenseitig und liebhaben dass wir nähe

spüren

all diese empfindungen die sind in uns

so verankert jedes kind jedes baby ein

baby geht ein wenn es nicht mehr in arm

genommen wurden wenn es nicht geliebt

wird wenn es nicht gestreichelt wird

warum spricht man uns alten sage ich

jetzt alten und das ab

und das schlimme ist warum sprechen wir

uns das selber ab ich bin immer der

meinung wenn die frauen immer sagen wo

ich hab keine lust mehr ich glaube es

liegt daran dass sie mit sich selber

nicht zufrieden sind dass sie sich

selber nicht mehr wahrnehmen dass sie

nicht liebevoll mit sich selber umgehen

und dass sie nicht selber liebevoll und

achtsam mit sich umgehen dass sie ihren

körper und sich selbst irgendwie dass

der auftrag strecke geblieben ist und da

machen möchte ich wieder aufmerksam

machen dass hier euch wieder darauf

besinnt ich bin mir ganz sicher

klar wenn die hormone nicht so stimmen

dass dann vielleicht sage ich jetzt mal

so das lustempfinden nicht so da ist

da gebe ich das große den großen tipp

dann lernt euch einfach wieder selber

kennen nehmt euch selber wieder war

schaut euch vom spiegel an schaut euch

an und nehmt euch im ganzen war und

vergleicht euch nicht an wenn ihr euch

vergleicht könnt ihr immer nur verlieren

weil ihr könnt nie wie die andere

aussehen ihr könnt immer nur so aussehen

wie ihr ausseht wie ihr seid ihr seid

jeder ist ein individuum und keiner kann

aussehen wieder andere wenn ihr sagt na

ja die hat das schön und die andere hat

das schöner und du hast was andere schön

und zwei wehrt euch das einfach wieder

bewusst schaut euch im spiegel ein

schaut euch an und sagte ich bin eine

schöne frau und wenn du dieses empfinden

nicht hass und wenn du dieses gefühl

nicht hast dass du eine schöne frau bist

die man gerne an fest

die gerne vor die vom mann gestreichelt

werden wird wo ein man sich freut wenn

die sagte ziehe ich mich aus und der

mann sagt toll jetzt sehe ich meine

schöne frau nackig und pusht mich

irgendwie an ihrem mann vorbei wenn ihr

das einfach wieder lernt und wenn ich

mich jetzt im spiegel anschauen und

sagen okay da war vielleicht eines

verbesserungsmöglichkeiten ich bin

vielleicht zu dick oder ich bin nicht

fit genug oder ich habe dieses jenes

oder das dann sage ich einfach tut was

dagegen

es steht in eurer macht ihr könnt euch

doch jeder zeit

ändern ihr könnt sport machen ihr könnt

weniger essen ihr könnt das richtige

essen ihr könnt das machen damit ihr

schöne attraktive frauen werden jetzt

sagen frauen zu mir naja und dann ich

sehe ja auch schon immer wenn ich in der

werbung im fernsehen

dann gibt es kleid krems und dann gibt

es die creme zwei wir ja im alter alle

austrocknen weil wir plötzlich alle

drucken sind und alle keinen sex mehr

haben können biologisch künste ist alles

empfindlicher wird sind vielleicht ein

bisschen trockener haut aber es ist

bewiesen wenn wir sexuell erregt werden

können wir weiterhin feucht werden das

ist unabhängig von dem wechseljahren das

heißt also dann sorgt dafür dass eine

erregung stattfindet und das müsst ihr

einfach mit euch wieder selber lernen

nehmt euch an als attraktive

selbstbewusste schöne frauen und

kommuniziert dass mit eurem partner

damit ihr ihr macht dann hat er sex wenn

ihr wirklich rät zeit und das macht

erhalten immer lasst ihr euch zeit ist

es macht sowieso mehr spaß wenn man sich

ein bisschen mehr zeit lässt wenn man

ohne ein zwang sich liebevoll streichelt

sich liebevoll in arm nimmt und diese

wunderbaren sage ich jetzt einfach mal

bindungs hormone glückshormone einfach

mal durch euren körper fließen lassen

und dann kommt das dann kommt die lust

und dann kommt auch die feuchtigkeit und

wenn sie dann euch nicht feucht genug

ist gibt dann immer noch genügend

hilfsmittel aber mir ist nur wichtig

dass ihr merkt dass ihr einfach noch

frauen dass wir weiterhin auch nach oder

während den wechseljahren frauen seit

frauen die genau die gleichen

bedürfnisse haben sie junge frauen und

ich bin sogar der meinung dass wir es im

alter sogar noch viel mehr genießen

können wir können wir sind endlich frei

wir können keine kinder mehr kriegen wir

haben können diese verhütung vergessen

und das schöne ist wir haben auch keine

kinder mehr die an die tür klopfen

könnten und plötzlich ins schlafzimmer

rein rammeln ihr könnt euch zeit lassen

ihr könnt nach richtig durch die wohnung

hüpfen ihr habt ja keine kleinen kinder

mehr rumhüpfen ihr könnt einfach euer

leben genießen und das mit euren partner

zusammen ehemann partner und das

wirklich in mit einem selbstbewussten

frauenkörper der noch lust und freude

empfinden kann

ich gebe euch natürlich in dem punkt

wieder ein tipp weil ich ja die

ernährung als sehr wichtig empfinde auch

das könnt ihr mit der ernährung zum

beispiel unterstützen sorgt dafür dass

ihr genügend öle sprich fette zu euch

nimmt omega-3-fettsäuren langsam leinöl

nimmt avocados all diese öle befeuchten

unseren körper befeuchten uns von innen

und sorgen auch dafür dass unsere

schleimhäute sprich auch unsere scheide

schön feucht bleibt also das ist eine

optimale lösung um unser über die

ernährung schön auch knackig zu halten

sage ich jetzt mal weil wir wollen ja

nicht nur an den gewissen stellen

sondern auch der rest des körpers soll

schön glatt sein

diese öle von ihnen ganz toll und dann

gebe ich euch an die hand verwendet

körperhöhle wenn ihr euch gegenseitig

ein öl- oder wenn ihr euch selbst ein

bild das ist eine huldigung an den

körper ihr feiert euren körper es gibt

nix sinnliches wie sich mit öl

einzucremen sich selber auch einzucremen

und genauso auch das gegenseitig und

gerade an unsere vakanten stellen sage

ich jetzt empfehle ich euch zum beispiel

dieses ak nö gerade uns frauen dieses

argan öl wir können es innerlich

einnehmen und wir können aber auch grad

zum beispiel in unsere scheide optimale

dieses argan öl nehmen schlägt euch den

tag über damit dann seid ihr auf jeden

fall gewappnet wenn es soweit ist also

bitte gebt nicht auf

auch sinnliche gedanken lässt vielleicht

ein paar erotische bücher

schaut man vielleicht mal anders an

stimuliert euch und stimuliert euch

sinnlich und habt ein gefühl wie das für

euch selbst und dann kommt auch wieder

diese lust

also ich wünsche euch ganz viel spaß und

ich hoffe ich habe euch da eine anregung

gegeben schreibt mir gerne wenn ihr über

themen noch sprechen wollt wenn ihr noch

was wissen wollt denkt auch bitte an

mein 10 tagesprogramm auch dieses 10

tagesprogramm da habe ich tolle öle

da habe ich rituale wie ihr euren körper

wieder verwöhnen könnt ihn sinnlich für

euch wahrnehmen könnt und wieder einfach

zu euch findet in dem ihr ein

bewusstsein für euch entwickelt ich

wünsche euch ganz viel spaß fühlt euch

umarmt und macht euch sinnliche gedanken

Die Lektion lautet also: in Erregung investieren. Man ist nie zu alt, um (noch) besser zu wissen, was man braucht, um geil zu werden. Es spielt keine Rolle, ob du 16 oder 66 bist, ob du Single bist oder in einer Beziehung steckst: experimentiere mit deiner Selbstbefriedigung! Habt vor allem keine Angst, und schämt euch nicht, egal wie alt ihr seid. Der Übergang wird nur dann ein Tabuthema sein, wenn wir uns als Gesellschaft weiterhin schwer damit tun. Zum Glück haben wir Madonna, die uns den Weg bereitet hat. Wie so oft in meinem Leben, bin ich ihr dafür dankbar.

ramona

ramona

Immer geil drauf und auch drunter und mag Sex in jeder Form

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: